Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO

Die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO ist eine der Voraussetzungen, um im Bewachungsgewerbe arbeiten zu können. Unser Seminar bereitet Sie darauf durch eine umfassende Schulung und durch eine optimale Prüfungsvorbereitung vor.

Inhalte:
– Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung;
– Gewerbe- und Strafrecht
– Unfallverhütungsvorschriften
– Umgang mit Menschen
– Waffenrecht
– Grundzüge der Sicherheitstechnik

Seminardauer:  40 Unterrichtseinheiten a‘ 45 Minuten – Zuzüglich die Zeit für die theoretische Prüfung.

Mindestteilnehmer:  6  *)

Kosten inklusive Lehrmaterial – siehe Preisliste.

*) Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, Ihnen einen späteren Termin vorzuschlagen oder das Seminar nicht durchzuführen. (siehe AGB)