Waffenhandhabung für die Jägerprüfung

Seminar: 501

Repetierer – Flinte – Drilling – Pistole – Revolver – jede Waffe hat ihre besonderen Eigenheiten. Somit stehen Jagdschüler und Jungjäger schnell vor einer unübersehbaren Vielzahl von Handgriffen und Abläufen. Es dauert oft viele Stunden, bis diese verstanden und eingeübt sind.
Trotz der Unterschiedlichkeit von Jagdwaffen gibt es eine strenge Systematik in der Handhabung, die Ihnen die Prüfungsvorbereitung erheblich erleichtert.
Einmal verstanden und sicher eingeübt, führt sies zu einer sicheren Beherrschung Ihrer Waffen.

Sie wollen Ihr Wissen und Ihre Fertigkeit auffrischen oder brauchen einfach nur „Nachhilfe“ vor der Jägerprüfung, dann ist dieses Seminar genau das Richtige. 

Sie erlernen bei uns für jeden Waffentyp folgende Fertigkeiten:
Herstellen der Sicherheit aus verschiedenen Ausgangsituationen;
Jagdwaffen jagdfertig machen;
Verschiedene Jagdsituationen;
Jagdwaffen für den Waffenschrank fertig machen.

Seminardauer:  Einzel- oder Gruppenunterricht; Individuell auf Ihre Belange abgestimmt; Hausbesuche im Raum N-FÜ-ER-SC möglich;  Angebot anfordern….)

Termine: Nur individuell nach Vereinbarung

Zur Verfügung stehen:
Revolver .357 Magnum; Walther PPK; HK P8; Drilling; Bockflinte; Div. Repetierer.